HAPTOGRAFIE

Fragen und Antworten

WICHTIGES FÜR DIE FIGUR AUS DEM 3D-DRUCKER

Ist das Scannen gesundheitlich bedenklich?

Nein, der Scanner arbeitet ausschließlich mit natürlichen Lichtimpulsen, also keine Laserstrahlung.

Was passiert mit mir beim Scannen?

Wir scannen dich mit unserem 3D-Handscanner von allen Seiten mit bis zu 16 Aufnahmen pro Sekunde ein. Dabei musst du lediglich je nach Körperhaltung 3 Minuten stillstehen.

Könnt ihr auch Kinder und Haustiere scannen?

Jein – soll heißen, dass wir Kinder nur dann mit dem 3D-Scanner erfassen können, wenn sie ca. 2 Minuten stillhalten können. Den meisten Kleinen unter dem 5. Lebensjahr fällt das leider zu schwer, sodass wir diese Aufgabe leider nicht bewältigen können. Ähnlich verhält sich das auch mit Haustieren.

Ich möchte gerne mit meinem Partner zusammen gescannt und gedruck werden. Geht das?

Ja klar, Paarscans sind natürlich gerade auch für Tortenfiguren bei Hochzeiten sehr beliebt. Ihr müsst dann allerdings gemeinsam etwa 6-8 Minuten stillstehen. Die Figurenpreise verdoppeln sich natürlich und des höheren Nachbearbeitungsaufwands wegen berechnen wir für Doppelfiguren 20 EUR extra.

Muss ich persönlich kommen, oder kann ich Fotos schicken?

Um aus dir eine 3D-Skulptur zu erstellen und um jedes Detail anschließend abbilden zu können, sind so viele Bilder aus allen Winkeln erforderlich, sodass wir anhand zweidimensionaler Fotos leider keine Haptografien erstellen können.
Du musst aber nicht zwingend zu uns in den Laden kommen.
Wenn du uns deinen gewünschten Zeitpunkt und einen geeigneten Ort mit
mind. 10 qm freier Fläche
• eine Deckenhöhe, die mind. 85 cm höher als die Körpergröße der einzuscannenden Person ist
• Stromanschluss
• einen Tisch
bieten kannst, kommen wir mit unserem Equipment innerhalb Hamburgs gegen eine Fahrtkosten-Pauschale auch zu dir.

Wie viel Zeit muss ich für einen Scan-Termin insgesamt einplanen?

Plane bitte 30 bis 45 Minuten ein, damit wir alles besprechen und den Scan vorbereiten können. Der Vorgang selbst dauert nur einige Minuten.

Muss ich beim Outfit etwas beachten?

Vermeide bitte hochglänzende oder transparente Stoffe, Pailletten und filigrane Rüschen. Durchgängig einfarbige Outfits ohne Kontraste, z. B. schwarzes Oberteil, schwarze Hose und schwarze Schuhe sind machbar, aber etwas aufwendiger. Sehr kleine Muster irritieren den Scanner und führen im 3D-Druck zum sogenannten Moiré-Effekt. Daher sollten sie Kleidung mit solch kleinen Details unbedingt vermeiden.
Größere Karos/Muster und breite Streifen sind bei Figuren ab 15 cm nicht so problematisch. Bei kleinen Haptografien empfehlen wir einfarbige Kleidung.
Helle Muster auf dunklen Untergründen sind nicht so gut geeignet wie umgekehrt.
Am besten bringst du einfach gleich zwei Outfits mit zum 3D-Shooting.
Wenn du dir bei der Körperhaltung unsicher bist, kannst du dich übrigens hier inspirieren lassen.

Wie farbgetreu werden die 3D-Figuren?

Farben können leider nicht originalgetreu wiedergegeben werden. Nachdem wir bei unseren ersten Testdrucken feststellen mussten, dass die Hautfarben bei uns Nordeuropäern mal zu gelb, mal zu grau und manchmal zu rot waren, haben wir zwischenzeitlich einen einheitlichen Ton entwickelt, mit dem wir die besten Ergebnisse erzielt haben. WICHTIG ZU WISSEN ist, dass wir auf die unterschiedliche Farbwiedergabe keinen Einfluss haben.

Kann man auch Brillen drucken?

Ja, das funktioniert tatsächlich gegen einen Aufpreis, allerdings leider erst bei Figuren ab 20 cm. Da durchsichtige Materialien vom Scanner nicht erfasst werden, werden Brillen in 3D konstruiert und später in der Post Production auf deine Nase gesetzt. Das Gestell muss leider für den Druck etwas verstärkt werden. Rahmenlose Brillen können leider nicht gedruckt werden. Für den Nachbau deiner individuellen Brille berechnen wir 30 EUR extra.

Gibt es sonst noch etwas Wichtiges?

Ja, gibt es: Auf gar keinen Fall sollten Haare mit Haargel behandelt sein. Damit deine Frisur erfasst und gedruckt werden kann, müssen wir deine Haare mit Kreidespray, welches sich rückstandslos wieder entfernen lässt, einsprühen.

Gibt es einen Preisnachlass bei mehreren Personen?

Ja, bei Haptografien ab 15 cm gewähren wir einen 10% Nachlass ab 3 Personen

Aus welchem Material sind die Figuren hergestellt, wie stabil und haltbar sind sie?

Die Figuren werden mit modernsten High End 3D Druckern aus einem Polymer-Gips-Gemisch hergestellt. Anschließend werden sie gehärtet sowie mit einem UV-Schutz versehen. So erhalten sie eine gute Stabilität und sind gegen schnelle Verblassung geschützt. Dennoch sollte man die HAPTOGRAFIEN® nicht fallen lassen, denn dann könnten filigrane Details, wie beispielsweise Finger, abbrechen. Außerdem solltest du wissen, dass eine zeitlang noch überschüssiges, weißes Gipspulver aus der Figur weichen kann. Temperaturen über 60 Grad oder extrem hohe Luftfeuchtigkeit mag deine Miniatur genauso wenig wie du selbst. Du solltest die Mini-Portraits auch nicht längere Zeit direktem Sonnenlicht aussetzen.

Wie lange muss ich auf meinen kleinen Doppelgänger warten?

Die Nachbearbeitung der Scans und der anschließende Druck sind komplexe Prozesse, die um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, einige Zeit in Anspruch nehmen.
Die Lieferzeit ist natürlich auch von der Nachfrage abhängig.
Ihr könnt euere Figuren, je nach Auftragslage, in 4 bis 8 Wochen bei uns im RAUM abholen, oder wir schicken sie gegen einen Versandkostenzuschlag direkt zu euch nach Hause.

Wie läuft das mit der Bezahlung?

Du zahlst direkt nach dem Scan-Prozess 50% der Gesamtkosten in bar bei uns an.
Den restlichen Betrag kannst du dann entweder bei Abholung in bar zahlen oder zuvor auf unser Bankkonto überweisen. 5 EUR spenden wir übrigens bei Figuren ab 15 cm dem Kinderhospizdienst Familienhafen e. V.
Über ein EC-Kartenlesegerät verfügen wir leider derzeit noch nicht.

Kann ich mich nachdrucken lassen?

Ja, wenn du möchtest, archivieren wir deine digitalen Daten für eine gewisse Zeit. Auf Nachdrucke gewähren wir einen Preisnachlass von 20%.

Wie kann ich einen Termin buchen?

Schreib uns eine E-Mail mit deinem Wunschtermin, ruf uns von Montag bis Samstag 11.00 bis 18.00 Uhr an, oder komm bei uns, möglichst mit Terminabsprache, im RAUM vorbei. Die Kontaktdaten findest du hier.

Könnt ihr an meiner gescannten Figur Änderungen vornehmen?

Ja, kleine Änderungen sind prinzipiell möglich. Aber so richtig lebensecht, natürlich und vor allem wiedererkennbar bist du doch am schönsten. Wenn du ein Logo oder deinen Lieblingsspruch auf dem Shirt deiner fertigen Figur haben möchtest, übernehmen wir das gegen einen Aufpreis selbstverständlich auch.